aus: Das Mädchen mit den schwarzen Strümpfen Portrait aus: Die Hölle von Manitoba aus: Die Hölle des Dschungels Tarzan aus: FBI - Wer anderen einen Tunnel gräbt

In Memoriam Lex Barker

English
Druckversion
Handyansicht
Hoher Kontrast
Große Schrift

Winnetou I

zum MenüWinnetou I

Apache Gold

1963

Inhalt:

Der Gangster Santer will eine Eisenbahnlinie durch das Land der Apatschen bauen, obwohl eine Umgehung geplant ist. Winnetous Versuch einer friedlichen Lösung scheitert, sein Lehrmeister Klekih Petra wird von Santer erschossen, Winnetou gefangengenommen und den Kiowas ausgeliefert.

Old Shatterhand befreit ihn, ohne sich zu erkennen zu geben. Winnetou führt seine Krieger gegen den Stützpunkt der Gangster, der auch schon von Old Shatterhand belagert wird. Dieser fällt schwer verletzt in die Hände der Indianer.

Durch ein Gottesurteil soll Old Shatterhand seine Unschuld beweisen.

Zusammen mit dem "Der Schatz im Silbersee" der beste Karl-May-Film überhaupt! Besonders beeindruckend: der Unterwasserkampf von Old Shatterhand gegen Intschu Tschuna.

Siehe auch Kritik von Mouse.

 

Darsteller:

Old Shatterhand, Synchronschauspieler: Gert Günther Hoffmann Hörprobe des deutschen Synchronschauspielers (440 Kb)
Hörprobe mit Lex' eigener Stimme Hörprobe mit Lex' eigener Stimme - siehe auch Infos zu den Karl-May-DVD-Boxen
Winnetou
Frederic Santer
Nscho Tschi
Sam Hawkens

 

 

 

Film ist auf DVD erhältlich  Film ist auf DVD erhältlich

Voriger Film     |     Filmographie     |     Nächster Film




Zum Seitenanfang

 

Druckversion Letzte Aktualisierung: 28.08.2005