aus: Das Mädchen mit den schwarzen Strümpfen Portrait aus: Die Hölle von Manitoba aus: Die Hölle des Dschungels Tarzan aus: FBI - Wer anderen einen Tunnel gräbt

In Memoriam Lex Barker

English
Druckversion
Hoher Kontrast
Große Schrift

Old Shatterhand

zum MenüOld Shatterhand

Old Shatterhand

1963

Inhalt:

Old Shatterhand kommt gerade rechtzeitig, um Tujunga, Winnetous Adoptivsohn, aus den Händen von Banditen zu befreien. Er trifft die Halbindianerin Paloma Nakana. Sie hat den kleinen Tom aufgenommen, dessen Eltern von weißen Banditen und Komantschen ermordet wurden.

Auf dem Weg nach Golden Hill wird ein Siedlertreck überfallen, angeblich von Apatschen, aber Old Shatterhand durchschaut den Trick: Weiße Verbrecher wollen die Friedensmission General Taylors bei den Indianern verhindern, um sich in den Besitz des fruchtbaren Landes zu setzen.

Old Shatterhand bricht auf, um die Hintermänner aufzuspüren, wobei er auf Winnetou trifft. Die Freunde erkennen, daß Komantschen die Überfälle verübt haben. Winnetou fordert ihren Häuptling zum Zweikampf heraus. Tujunga, der Paloma vor zudringlichen Soldaten beschützen will, wird gefangen genommen und nach Fort Grant gebracht. Bei dem Versuch, ihn zu befreien, fällt auch Old Shatterhand in die Hand des verräterischen Captain Bradley.

Nun ist Winnetous Geduld zu Ende. Er gräbt das Kriegsbeil aus und greift mit einer großen Streitmacht das Fort an ...

 

Darsteller:

Old Shatterhand,  Synchronschauspieler: Gert Günther Hoffmann Hörprobe des deutschen Synchronschauspielers (75 Kb)
Winnetou
Paloma
Captain Bradley
Sam Hawkens
Corporal Bush
Dixon

 


 

 

Film ist auf DVD erhältlich  Film ist auf DVD erhältlich

Voriger Film     |     Filmographie     |     Filmbilder     |     Nächster Film




Zum Seitenanfang

 

Druckversion Letzte Aktualisierung: 31.10.2004