aus: Das Mädchen mit den schwarzen Strümpfen Portrait aus: Die Hölle von Manitoba aus: Die Hölle des Dschungels Tarzan aus: FBI - Wer anderen einen Tunnel gräbt

In Memoriam Lex Barker

English
Druckversion
Hoher Kontrast
Große Schrift

Der Schatz der Azteken

zum MenüDer Schatz der Azteken

Treasure of the Aztecs

1965

Inhalt:

Napoleon III hat im Jahr 1864 gegen den Willen des Volkes Erzherzog Maximilian von Österreich zum Kaiser von Mexiko ausrufen lassen. Seither herrscht Bürgerkrieg zwischen Maximilian und dem vom Volk gewählten Präsidenten Benito Juarez. Dieser sendet seinen engen Vertrauten, den deutschen Arzt Dr. Sternau, in geheimer Mission zur Hacienda von Don Fernando de Rodriganda y Sevilla. Als harmloser Reisender getarnt verhindert Sternau mehrmals die Eigenmächtigkeiten des Juaristen-Hauptmanns Verdoja und macht ihn sich damit zum Todfeind.

Unterwegs befreien Dr. Sternau und seine Mitreisenden, der Kuckucksuhrenvertreter André Hasenpfeffer, Leutnant Potoca und sein alter Freund Frank Wilson Rosita, die Tochter des Hacienda-Verwalters, und deren Freundin Karja, eine Aztekenprinzessin, aus den Händen der Chichimec-Indianer.

Leider trifft Dr. Sternau Don Fernando, der aufgrund seines Vermögens die letzte Hoffnung zur finanziellen Unterstützung von Juarez ist, auf der Hacienda nicht an. Noch bevor Dr. Sternau ihn auf seinem Sitz in Mexiko-City erreichen kann, wird der Graf während eines Duells, das er anstatt seines ehrlosen Sohnes Alfonso ausficht, tödlich verwundet.

Die intrigante Josefa, der Alfonso verfallen ist, möchte Dr. Sternau aus dem Weg räumen, um ihrem Geliebten zum Erbe zu verhelfen. Von Don Alfonso selbst verlangt sie, der schwärmerischen Prinzessin Karja Liebe vorzutäuschen und ihr dabei das Geheimnis des Aztekenschatzes zu entlocken, das nur Karja und ihr Urahne Flathouani kennen, der letzte Oberpriester der Azteken.

Inzwischen hat Dr. Sternau den gefährlichen Auftrag übernommen, die Angriffsvorbereitungen der Franzosen auszukundschaften und fällt dabei französischen Vorposten in die Hände. Gerade noch rechtzeitig kommen ihm seine Freunde zu Hilfe, so daß er entfliehen kann. Dabei wird er in den Bergen von Hauptmann Verdoja entdeckt, der schon lange eine Gelegenheit sucht, sich an Dr. Sternau zu rächen...

 

Die Handlung wird in dem Film "Die Pyramide des Sonnengottes"  fortgesetzt. Beide Filme wurden in einem Produktionsgang gedreht.

 

Darsteller:

Dr. Karl Sternau,  Synchronschauspieler: Gert Günther Hoffmann Hörprobe des deutschen Synchronschauspielers (113 Kb)
Don Alfonso di Rodriganda y Sevilla
Hauptmann Verdoja
Josefa
Rosita Arbellez
Karja
Leutnant Potoca
André Hasenpfeffer
Frank Wilson
Don Fernando di Rodriganda y Sevilla
Don Pedro Arbellez

 


 

 

Film ist auf DVD erhältlich  Film ist auf DVD erhältlich

Voriger Film     |     Filmographie     |     Filmbilder     |     Nächster Film




Zum Seitenanfang

 

Druckversion Letzte Aktualisierung: 20.07.2009