aus: Das Mädchen mit den schwarzen Strümpfen Portrait aus: Die Hölle von Manitoba aus: Die Hölle des Dschungels Tarzan aus: FBI - Wer anderen einen Tunnel gräbt

In Memoriam Lex Barker

English
Druckansicht
Handyansicht
Hoher Kontrast
Große Schrift

 

 Gästebuch   momentan sind 289 Einträge vorhanden

Im Gästebuch suchen:
(Auch Wortteile möglich)

Neuer Eintrag ]


1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] > 8 < [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] [ Nächste Seite ]
149
18.12.2008  08.31 Uhr

Mario
Deutschland

Hi Folks! Für alle die es noch nicht wissen, unter folgender Adresse der Zeitschrift LIFE: http://images.google.com/hosted/life, gibt es ein paar nette Lex-Bilder (downloadbar). Unter anderem Lex mit seinem Kollegen Robert Ryan bei der Entenjagd. Ihr müßt nur das Stichwort "Lex Barker" ins Suchfeld eingeben. Enjoy and So long, Mario
148
07.11.2008  01.13 Uhr

Uwe Manfred Mathieu
Brasilien

Ich bin deutscher , maschinenbauingineur ,blond , blauaugig und 1,93 gross , van von old shatterhan und van von lex barker , der mir sehr ehnlich sieht , er ist viel zu frueh gestorben ,
Uwelustig
147
19.10.2008  19.17 Uhr

Bernd Hahnhaußen
Deutschland

Danke für die vielen Informationen über einen Filmstar, den ich als Kind in den 60er - Jahren erlebt habe und auch heute noch regelmäßig anschaue (bin absoluter Karl - May - Film - Fan und sehe mir die Filme mind. 1x jährlich über Video an. Schade, dass dieser Mann so früh von uns gehen musste... Gruß Bernd
146
11.08.2008  00.13 Uhr

Lutz
Deutschland

Hallo,

der Synchronsprecher für Lex in "Der Schatz im Silbersee" heißt Horst Niendorf. Der Mann war bis zu seinem Tod 1999 im Alter von 83 Jahren ein vielbeschäftigter Mime und Synchronsprecher. Er spielte in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen (z.B. "Ein Fall für zwei") und war auch Theater-Intendant in Berlin (West).

Gruß
Lutz
145
10.06.2008  10.56 Uhr

Hendrik
Deutschland

Durch Zufall bin ich auf diese wunderschöne Internetseite gestoßen. Ich habe lang nicht so eine umfangreiche, informative und stilvolle Homepage gesehen.
Macht weiter so!

PS. Wenn ich mal berühmt werde, möchte ich das ihr mein Memoriam gestalltet. grins

Gruß Hendrik
144
14.05.2008  22.51 Uhr

Robert Owen
United States

As a kid, I was a Tarzan fan. Lex Barker was Tarzan during my childhood. So I was a Lex Barker fan, also. I still have the autographed 8X10 I had sent for when I was 11 years old.
I hope his biography will get translated to English. I never realized how little I knew about him until I read your mini bio on this site. Thank you. bOb.
143
08.05.2008  20.10 Uhr

DIANA SALCEANU
Rumänien

Applaus fur Lex Barker, der "Old Shatterhand" meiner Kindheit und...meiner Traume so gut dargestellt hat. Wunderbar dass er noch geliebt ist und viele Fans hat. Er wird nie vergessen!
Bravo auch fur Christopher Barker, ich werde immer ein Fan seiner romantischen Musik bleiben.
8 Mai 2008 - Diana Salceanu, Rumanien
142
16.04.2008  00.16 Uhr

Lilli BU
Deutschland

Ich weiß nicht,wie ich es in kurzen Sätzen ausdrücken kann,welch ein Gefühl mich durchlief,als ich diese Seite fand!Die Leidenschaft zu Karl May und somit auch zu dessen Filmhelden verband mich (jg 1977) und meinen Vater (1935-2002) zutiefst.Diese Seite,daß weiß ich ganz sicher,hätte meinen Vater in wahre Begeisterung ausbrechen lassen,sowie auch mich selbst.Es ist so schön zu wissen,das es noch heute Menschen wie euch gibt,die eine Legende wie Lex Barker nicht vergessen haben.Vielen Dank und weiter so!lustig
141
09.04.2008  20.58 Uhr

Isabel Menges
Deutschland

DANKE!!!!!! Es ist schön zu sehen, dass es auch noch andrer Menschen gibt, die Lex Barker nicht vergessen haben. ICH WERD IHN AUCH NICHT VERGESSEN Liebe Grüße an alle Fans Isabel verschmitzt
140
18.02.2008  11.10 Uhr

Sille
Deutschland

War suuperschön hier reinzuschauen (seufzz...)! Husche gleich mal wieder zu meiner DVD-Sammlung und zieh mir Winnetou 1bis3 rein! Bis bald (und vielen Dank für die Arbeit, die du dir gemacht hast)!!!verschmitzt
139
14.01.2008  17.49 Uhr

Ines Habich
Deutschland

Liebe Lex Barker Fans,

ich bin wahnsinnig überrascht, wieviele es von euch im Internet gibt. Ich gehöre auch dazu. Ich bin Regieassistentin am Schauspiel Essen, ist in NRW, und mache am 14.02. einen Lex BArker Abend. Als Held meiner Jugend. Wenn also jemand von Euch Interesse hat vorbeizuschauen, dann kommt. Um es aber gleich vorweg zu nehmen: Es wird ein Theaterabend. Es werden keine Filmausschnitte gezeigt. Außerdem geht es an dem Abend vor allem um Lex BArker aus der Perspektive eines Mädchens. Ich würde mich freuen, viele von Euch in Essen zu sehen, ich bin schließlich auch eine von Euch.

Viele Grüße, Ines.

Termin: 14.02.08, Held meiner Jugend: Lex BArker, 20.30 Uhr Heldenbar im Schauspiel Essen
138
10.01.2008  00.03 Uhr

Ines Eichler
Deutschland

Vielen tausend Dank für diese wundervolle Seite - macht bitte weiter so!!! lustig
137
08.01.2008  14.41 Uhr

Sebastian Dexheimer
Deutschland

Bin heute zufällig auf diese wunderbare Seite gestoßen. Mir laufen die Tränen runter. Hatte ich wirklich die größten Helden meiner Kindheit so sehr verdrängt? Wie sehr habe ich diese Filme geliebt! Hätte ich doch nur eines der großen Abenteuer miterleben können, seufz..... Vielen Dank für die liebevolle Mühe, meine (unsere) einstigen Helden in Erinnerung zu behalten!
136
04.01.2008  21.07 Uhr

Emile Delarue
Niederlande

Auch ich schliesse mich gerne die Gluckwunschen an zu dieser sehr gelungene und wundervolle Seite uber Lex Barker an. Schon mit lesen den Bucher von Karl May und nachhehr die Filmreihe bin ich (45 jahre) noch immer grosser Fan von Winnetou und Old Shatterhand und damit von Pierre Brice und Lex Barker. Auch in seine rolle als Tarzan ist er super. Noch heute schau ich mihr die Karl May Filme, welch ich neben Video auch alle auf DvD habe noch oft an und geniese diese immer noch. Lebte Lex heute noch so wehre es immer noch moglich mit Pierre zusammen meine lieblings rollen zu spielen. Jedenfals wehre das moglich gewesen in die '70 und '80 jahre. Nochmahls vielen dank fur diese schone Siete uber einen meine Helden aus meine Kindheit.
135
29.12.2007  17.16 Uhr

Dr. Angelika Fuhrmann
Deutschland

Hallo,vielen, vielen Dank für die herrvorragende Seite In Memoriam Lex Barker.Mit 9 Jahren wurde ich ein Fan von Lex.Heute mit 54 Jahren bin ich es immernoch.Lex Tod traf mich damals hart.Ich sammle alles was ich über ihn finden kann.Neulich fand ich durch Zufall ein Exemplar der vergriffenen Biographie.Noch heute kommen mir manchmal die Tränen, wenn ich einen Film mit Lex sehe.Er ist eben einmalig.
Grüße und alles Gute für 2008
von Angelika
134
27.12.2007  00.25 Uhr

Bianca E. Jongkind
Niederlande

Erstmal möchte ich sagen das diese Seite einfach schön ist!Danke sehr.
Auch ich war total begeistert damals noch als Kind von Winnetou und Old Shatterhand,und habe jeder Film der kam
ins Kino gesehen.
Ich habe damals gedacht das Lex Deutscher war!Schöne Mann auch!Jahre später habe ich mal irgendwie gehört, das er gestorben war..aber wie?Erst jetzt weiss ich's..so traurig..so Jung noch!Ich werd ihm nie vergessen!Danke liebe Lex,für die schöne Jahre.
133
29.11.2007  20.09 Uhr

DIANA SALCEANU
Rumänien

Seit 20 Jahren (ich bin 33 Jahre alt) bin ich ein treues Fan von Lex Barker. Ich erinnere mich an die Zeit, als ich Schulerin war und die Stunden schwanzte, um Filme mit Lex im Kino zu sehen. Heute hat man Internet, DVDs...Danke fur diese Seite und Grusse an alles Fans!
132
23.10.2007  02.13 Uhr

Katja
Deutschland

vielen, vielen Dank für diese hervorragende Seite über Lex Barker. Ich durfte ihn leider nie "live" erleben, denn ich kam erst 1974 auf diese Welt. Ich kenne ihn nur durch seine Filme und Erzählungen. Danke an Euch Alle, die Ihr ihn durch Eure Erinnerungen und Anerkennung weiter leben lasst!
Herzliche Grüsse
Katja
131
16.10.2007  23.51 Uhr

Heinz Rudolf
Deutschland

hallo , ich bin mit diesen Filmen großgeworden. Lex war ein großes Idol für mich zusammen mit Winnetou. Diese Filme berührten mich sehr innerlich. heute noch, wenn ich manchmal einen solchen Film anschaue kommen mir immer noch die Tränen. Ich habe lange nicht gewußt wie lex diese Welt verlassen hat. Zufällig erfuhr ich es von einem bekannten. Ich war geschockt. Es überkam mich eine tiefe Trauer, die bis heute noch ab und zu hervor kommt.
er hätte noch leben können. aber leider kann man man dies nicht steuern. Es ist traurig daß solche Stars, sowohl Männer als auch Frauen von dieser Welt einmal gehen müssen. Eswird keine Nachkommen mehr für diese Highlights geben.
130
08.10.2007  22.07 Uhr

Martina
Deutschland

Die Homepage ist echt gelungen. Habe mir die Biographie von Lex Barker vor einiger Zeit gekauft.

Gruss
Martina
1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] > 8 < [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] [ Nächste Seite ]