In Memoriam Lex Barker

Bildschirmansicht

Dick Tracy Meets Gruesome

Dick Tracy Meets Gruesome

1947

Inhalt:

Verwegene Gestalten treffen sich in der Kneipe "Hangmans Knot" und verschwinden zusammen in einem Hinterhof. Dort braut ein gewissenloser Apotheker ein Gas zusammen, das jeden, der es einatmet, für geraume Zeit bewegungslos erstarren lässt. Nach dem Aufwachen merken die Betroffenen nicht mehr das Geringste davon - nur die Zeit ist inzwischen weitergelaufen.

Mit Hilfe dieses Gases legen die drei Verbrecher eine Bank samt Kunden und Personal lahm und rauben sie aus. Nur Tess, die in einer Telefonzelle in der Bank steht, in die das Gas nicht eindringen konnte, kann den Polizeiinspektor Dick Tracy über den Überfall informieren. Doch bis die Polizei bei der Bank eintrifft, sind die Täter schon geflohen.

Eine angestrengte Suche nach den Räubern beginnt. Was hat der spurlos verschwundene Chemiker Dr. Tomic mit der Sache zu tun? Und welche Rolle spielt seine Sekretärin Irma?

Eine Falle, die den Gangstern von Dick Tracy gestellt wird, geht leider schief, da der aufmerksame Fahrer eines Krankenwagens die Gangster im unpassendsten Moment zur Rede stellt...

Recht gut besetzter und gespielter Krimi mit Lex in einer winzigen aber netten Rolle als übereifriger Fahrer eines Krankenwagens.

 

Darsteller:

Gruesome
Dick Tracy
Tess Truehart
X-Ray
Dr. Lee Thal
Dr. Irma Learned, Prof. Tomics Assistentin
Fahrer des Krankenwagens
Hörprobe mit Lex' eigener Stimme Hörprobe mit Lex' eigener Stimme

 



zurück zur Bildschirmansicht Letzte Bearbeitung: 18.08.2007
http://www.tribute-to-lex-barker.net/index.php?spr=de&sk=2&f=n&menu=tracy